Berufsgenossenschaft hilft Hochwassergeschädigten

Berufsgenossenschaft hilft Hochwassergeschädigten

Die Auswirkungen des Hochwassers sind in den betroffenen Gebieten Deutschlands, insbesondere in Bayern und Baden-Württemberg, verheerend. Betroffen sind neben Privathaushalten mit zahlreichen Familien auch Hoteliers, Gastronomen, Bäcker und Konditoren sowie Fleischereibetriebe. Sie alle sind bei der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung versichert. In Abstimmung mit den Vorsitzenden von Vorstand und…

Die Wirtschafts-Identifikationsnummer kommt: Das müssen Sie wissen!

Die Wirtschafts-Identifikationsnummer kommt: Das müssen Sie wissen!

Für alle Unternehmen und Freiberufler in Deutschland gibt es ab Herbst 2024 eine Neuerung: die Wirtschafts-Identifikationsnummer. Damit soll die Verwaltung einfacher werden. Ab Herbst 2024 wird für alle Unternehmen und Freiberufler in Deutschland eine neue Nummer eingeführt – die Wirtschafts-Identifikationsnummer (W-IdNr.). Die bundeseinheitliche Kennung soll Verwaltungsprozesse vereinfachen und die Datenkonsistenz erhöhen. Wer bekommt eine W-IdNr.?…

Aufruf zur Beteiligung an der Europawahl am Sonntag, den 9. Juni 2024

Aufruf zur Beteiligung an der Europawahl am Sonntag, den 9. Juni 2024

Am kommenden Sonntag, den 9. Juni 2024 findet die Europawahl 2024 statt. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks und der Bäckerinnungsverband WEST rufen alle Wahlberechtigten dazu auf, sich an dieser wichtigen Wahl zu beteiligen. Unsere Mitgliedsbetriebe rufen wir auf, dies ihrerseits – insbesondere in den Belegschaften der Betriebe – zu tun. Am Sonntag haben Sie die…

Pixi-Hefte „Ich hab einen Freund, der ist Bäcker“

Pixi-Hefte „Ich hab einen Freund, der ist Bäcker“

Aufgrund der stetigen Nachfrage wurden die beleibten Pixi-Hefte „Ich hab einen Freund, der ist Bäcker“ erneut gedruckt. Die Pixi-Hefte sind wieder vorrätig und über den Werbemittelshop der Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks sowie als Direktbestellungen verfügbar. Der Preis für die Pixi-Hefte beträgt unverändert 23,13 Euro / 25 Stück, zzgl. MwSt. und Versandkosten. Dies entspricht einem Stückpreis…

Stundung der Sozialbeiträge und Kurzarbeitergeldregelung für vom Hochwasser betroffene Unternehmen

Stundung der Sozialbeiträge und Kurzarbeitergeldregelung für vom Hochwasser betroffene Unternehmen

Bereits im Jahr 2021 gab es für die vom Hochwasser in Rheinland-Pfalz und in Nordrhein-Westfalen betroffenen Unternehmen eine zeitlich befristete erleichterte Stundung der Sozialversicherungsbeiträge. Auch durch die aktuelle Hochwasserkatastrophe sind in einigen Bundesländern – insbesondere im Saarland sowie in Rheinland-Pfalz – erhebliche Schäden entstanden. Daher gibt es nun erneut die Möglichkeit einer erleichterten Stundung der…

Ressource.NRW

Ressource.NRW

Um neuartige ressourceneffiziente Technologien bzw. Sammel-, Sortier- und Recyclingtechnologien im Sinne der Circular Economy erstmalig in die Anwendung bringen zu können, unterstützt die Landesregierung mit dem am 1. Februar 2024 gestarteten Förderaufruf „Ressource.NRW“ kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei Investitionen in innovative Maßnahmen. Land und EU stellen dafür über 31,4 Millionen Euro im Rahmen des…

40. Olper BACKWAREN DESIGNPREIS

40. Olper BACKWAREN DESIGNPREIS

Zum 40. Mal war es wieder Zeit für die angehenden Meisterschüler/innen aus dem Bäckerhandwerk, in ihrem Genusshandwerk aufzutrumpfen. An der Ersten Deutschen Bäckerfachschule in Olpe wurde im Rahmen des aktuellen Meisterkurses der Kreativwettbewerb „Olper Backwarendesignpreis“ ausgetragen. 5 junge Männer und 3 junge Damen stellten sich neben den Herausforderungen des anspruchsvollen Meisterkurses dieser freiwilligen Aufgabe. Dazu…

Erinnerung: Verpackungsregister LUCID

Erinnerung: Verpackungsregister LUCID

Unternehmen mit sehr hohen Verpackungsmengen mussten bis zum 15. Mai 2024 ihre, durch einen Prüfer testierte, Vollständigkeitserklärung für das Vorjahr bei der ZSVR hinterlegen. Sollten Sie verpflichtet sein und den Termin versäumt haben, setzen Sie sich bitte unverzüglich mit den Behörden in Verbindung.<br><br> Die Pflicht zur Abgabe einer Vollständigkeitserklärung besteht für Unternehmen, deren systembeteiligungspflichtigen Verpackungsmengen…

Verwendung von Jodsalz in Brot und Kleingebäck

Verwendung von Jodsalz in Brot und Kleingebäck

Das Max Rubner-Institut ist eine Bundesforschungseinrichtung und arbeitet im Bereich des gesundheitlichen Verbraucherschutzes. Aktuell untersucht das Institut den Einsatz von jodiertem Speisesalz in Lebensmitteln. Das Ziel ist es, mit Hilfe einer Umfrage Daten über den Einsatz von jodiertem Speisesalz u.a. in Brot und Kleingebäck zu erheben, um daraus Rückschlüsse über die Versorgung der Bevölkerung mit…

Legalisierung des Cannabiskonsums – Auswirkungen auf Arbeitsverhältnisse

Legalisierung des Cannabiskonsums – Auswirkungen auf Arbeitsverhältnisse

Nach der Teillegalisierung des Cannabiskonsums sollten Unternehmen ihre bestehenden Betriebsvereinbarungen, die ein Alkohol- bzw. Drogenverbot enthalten, hinsichtlich des Verbots eines Cannabiskonsums ggf. aktualisieren bzw. ergänzen. Muster für Betriebsvereinbarungen über ein Cannabisverbot (Anlage 1), ein kombiniertes Alkohol- und Drogen-/Cannabisverbot (Anlage 2) sowie zur Suchtprävention im Betrieb fügen wir diesem Rundschreiben bei (Anlage 3). Betriebsratslose Betriebe können…